Sie befinden sich auf: >Service > Aktuelles

Aktuelles (Pressemitteilungen)

Symposium: Neue Wege in der Vitos Klinik Hofheim (KJP)

17.02.2016

Mit dem Modellprojekt nach §64b beschreitet die Vitos Klinik Hofheim, Kinder- und Jugendpsychiatrie, neue Wege hin zu individualisierten Behandlungsmöglichkeiten. Am Beispiel der emotionalen Dysregulation wollen wir diese im Rahmen eines Symposiums am Mittwoch, 13. April 2016 ab 14:00 Uhr im Festsaal von Vitos Riedstadt beleuchten.

Dr. med Annette Duve, Klinikdirektorin der Vitos Klinik Hofheim, wird in ihrem Eingangsvortrag einen Überblick über Erscheinungsformen und Hintergründe emotional dysregulierter Kinder und Jugendlicher geben und die möglichen Veränderungen in der Behandlung unter dem Modellprojekt vorstellen.

In Arbeitsgruppen möchten wir dann auf die speziellen Fragestellungen und Herausforderungen eingehen, die sich uns in den verschiedenen Kontexten stellen und Möglichkeiten erarbeiten, die sich i. R. der Kooperation ergeben. Schwerpunkte werden hierbei auf das DBT-A-(Dialektisch-Behaviorale Therapie fürJugendliche)-Konzept, die Möglichkeiten ambulanter und stationärer Krisen- und Notfallbehandlung bzw.der neuen Ambulanten-Akut-Behandlung und auf die veränderten Behandlungsmöglichkeiten bei Schulabsentismus und Mediensucht gesetzt.