Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Kinder/Jugendpsychiatrie >Für Kinder/Jugendliche > Ambulanz

Ambulante Hilfe

In unseren kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanzen arbeiten Teams aus Ärzten, Psychologen, Medizinischen Fachangestellten und z.B. Sozialpädagogen, um Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer persönlichen oder schulischen Probleme zu helfen.

Was ist eine Ambulanz?
Kinder und Jugendliche können sich bei uns in Ambulanzen beraten lassen, Ambulanzen erinnern an eine große Arztpraxis mit Arzthelferinnen und Behandlern. Dabei gibt es in der Kinderpsychiatrie nicht nur Ärzte, die behandeln, sondern auch andere Berufsgruppen, z. B. auch Psychologen oder Pädagogen oder Musiktherapeuten.

Wie kannst du dich bei uns anmelden?
In der Regel melden die Erwachsenen (Eltern/Sorgeberechtigten) Dich bei uns telefonisch an und vereinbaren einen Termin für ein erstes Gespräch. An diesem Erstgespräch solltest Du gemeinsam mit Deinen Eltern teilnehmen.

Wenn Du es ausdrücklich wünschst, führen wir mit Dir auch ein Erstgespräch ohne deine Sorgeberechtigten. Zum Erstgespräch brauchen wir Deine Krankenversichertenkarte und einen Überweisungsschein von Deinem Hausarzt. Bist Du privat krankenversichert, ist eine Kostenübernahmeerklärung der Person, über die Du versichert bist, notwendig.

Wie sieht unser Behandlungsangebot aus?
Im ersten Gespräch lassen wir uns von dir und deinen Sorgeberechtigten über Deine Probleme im Zusammenhang mit deinen familiären, schulischen und sozialen Problemen aufklären und uns über Deine bisherige Lebensgeschichte informieren. Danach werden mehrere weitere Termine vereinbart, an denen weitere psychologische und körperliche Untersuchungen stattfinden.

Aus den Untersuchungsergebnissen erstellen wir ein Gesamtbild, über das wir Dich und Deine Sorgeberechtigten informieren. Wir erörtern gemeinsam das weitere Vorgehen und erstellen gegebenenfalls einen Behandlungsplan.

Die weitere Behandlung kann entweder in unserer Klinik oder in einer anderen therapeutischen Einrichtung oder bei niedergelassenen Therapeuten erfolgen.

Unsere Ambulanzen befinden sich in Riedstadt, Heppenheim, Höchst/ Odenwald und Dietzenbach.

In Notfallsituationen ist ein Arzt oder ein anderer Therapeut rund um die Uhr auch am Wochenende erreichbar unter der Telefonnummer 06158 183-0.